Der Fussballclub Altdorf ist im Juni 1916 im Restaurant Schützenmatte gegründet worden. Er ist somit der älteste Fussballverein der Urschweizer Kantone. An der Gründungsversammlung, an welcher zirka ein Dutzend Fussballfreunde teilnahmen, wurde mit Präsident Fidel Baumann, Kassier Ady Muheim und Aktuar Rudolf Bachmann die erste Vereinsleitung gewählt.

Vorerst konnte noch keine Jahresmeisterschaft bestritten werden. Die Clubmitglieder trafen sich zum regelmässigen Training und zu geselligen Zusammenkünften. Von Zeit zu Zeit konnte mit einer Mannschaft aus den Nachbargemeinden beziehungsweise Nachbarkantonen ein Freundschaftsspiel arrangiert werden. Am Ostermontag 1936 war mit dem FC Konstanz erstmals eine ausländische Fussballelf in Altdorf zu Gast.

Am 10. Oktober 1918 genehmigte der Regierungsrat die FCA-Statuten. Darin kann nachgelesen werden, dass Mitglied jemand werden kann, der sich eines unbescholtenen Rufes erfreut und das 17. Altersjahr erreicht hat. Als Clubzweck wurde die Kräftigung und Ausbildung des Körpers sowie Pflege der Geselligkeit und als Clubfarben "gelb-schwarz" festgelegt.

1930 folgte der grosse Augenblick: der FCA nahm an der ersten 4. Liga Meisterschaft teil. Neun Jahre später erfolgte der Aufstieg in die 3. Liga sowie 1944 in die 2. Liga. Der Höhepunkt wurde im Jahre 1985 erreicht als der vielumjubelte Aufstieg in die 1. Liga realisiert wurde. 1990 musste der FCA erneut den Gang in die 2. Liga antreten. Es folgte ein stehtes auf und ab zwischen der 2. und 3. Liga wobei man sich mehr als 6 Jahren am Stück in der 3. Liga aufhielt. 2010 schaffte man endlich den langersehnten Wiederaufstieg in die regionale 2. Liga. In einer umkämpften letzten Runde musst der FC Altdorf Ende Saison 2014/2015 wieder in die 3. Liga absteigen. In einer packenden Finalissima gewann der FC Altdorf mit einem Tor in den letzten Minuten das entscheidende Aufstiegsspiel und spielt darum seit der Saison 2016/2017 wieder in der 2. Liga regional. Im Jahr 2017 gelang dem FC Altdorf der Durchmarsch in die 2. Liga interregional. Zusätzlich gewann Altdorf im Final gegen Littau auswärts nach Elfmeterschiessen den IFV-Cup.

2016 feierte der FC Altdorf sein 100-jähriges Jubiläum. Hier ein Rückblick.

FC Altdorf 2 Frühling 1987
FC Altdorf 2 Frühling 1987

Die ersten 50 Jahre

Hier die Jubiläumsbroschüre zu unserem 50 jährigen Bestehen (1916 bis 1966)

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Club-Sponsoren

Medical-Partner