Das bisherige Rasenfussballfeld auf der Suworowmatte wird zu einem Kunstrasen umgewandelt. Die Suworowmatte erfüllt aktuell die Normen des Schweizerischen Fussballverbandes nicht. Wenn der Platz saniert wird, muss er gleichzeitig angepasst werden. Dies geschieht mit einer Stützmauer Richtung Schützenmatte.

Projektkosten

Gemeinde Altdorf

2.9 Millionen CHF

Bruttokredit der Gemeinde Altdorf

Dieser Betrag ist aus Sicht des FC Altdorfs zu hoch. Einerseits wurde ein deutlich teurerer Planer als zum Beispiel bei den Projekten in Schattdorf und Erstfeld engagiert und andererseits wird der sowieso nötige Hochwasserschutz nun in dieses Projekt einberechnet und nicht separat ausgewiesen.

Kanton Uri

-500’000 CHF

Kostenbeitrag Kanton (Befristet bis 2020)

FC Altdorf

-250’000 CHF

Kostenbeitrag FC Altdorf

Der FC Altdorf ist bereit so viel Frondienst wie möglich zu leisten um den Gesamtbetrag weiter zu reduzieren.


Die Altdorferinnen und Altdorfer stimmen am 19. Mai 2019 über einen Kunstrasen in Altdorf ab.
Hast du Fragen dazu? Nimm mit uns
Kontakt auf!