Unsere Argumente für ein JA zum Kunstrasen in Altdorf

Grösster Altdorfer Sportverein

Grösster Altdorfer Sportverein

• 230 Juniorinnen / Junioren

• Jährlich 30‘000 betreute Stunden im Nachwuchs

• 150 Aktivspielerinnen / Aktivspieler

Engagierte Integrationsarbeit

Engagierte Integrationsarbeit

• Fussballer aus 20 verschiedenen Nationen

• Seit 50 Jahren hat der FC Altdorf eine eigene Azzurriabteilung

• Fussball ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für die Jugend

Unbenannt-1.jpg

Doppelte Verfügbarkeit

• Statt nur 26 Wochen neu 52 Wochen Fussball im Freien möglich

• Suworowmatte statt jetzt 300h danach rund 1100h benutzbar

Alle profitieren vom Projekt

Alle profitieren vom Projekt

• Entlastung der Hallensituation in den Wintermonaten

• Fremdnutzung durch Schulen und Vereine möglich

• Kunstrasen soll öffentlich sein

• Generationenprojekt

Breit abgestützt

Breit abgestützt

• Zahlreiche Sportvereine unterstützen Projekt

• Auch Altdorfer Jugendvereine unterstützen Anliegen

• Personen aus Sport, Wirtschaft und Kultur stehen hinter Kunstrasen

Unterstützung Kanton

Unterstützung Kanton

• Kanton unterstützt Projekt mit 500’000 CHF

• Beitrag befristet bis im Jahr 2020

Die Altdorferinnen und Altdorfer stimmen am 19. Mai 2019 über einen Kunstrasen in Altdorf ab.
Hast du Fragen dazu? Nimm mit uns
Kontakt auf!